Die Zukunft der Entscheidungsfindung – Episode: HOT DECISIONS

Yvonne Wicke | 27. November 2023

Erkenntnisse und Inspirationen von Experten bei exklusiver Veranstaltung in Marchtrenk

Am 24. Mai 2023 fand in gemütlicher Atmosphäre unsere exklusive Veranstaltung „Die Zukunft der Entscheidungsfindung“ statt. Unter der Episode HOT DECISIONS haben wir unsere Gäste bei Weber Grill in Marchtrenk empfangen. In einem kleinen Teilnehmerkreis durften wir spannende und informative Inhalte präsentieren. Die Veranstaltung bot unseren Gästen die Möglichkeit, wertvolle Erkenntnisse über die Entscheidungsfindung zu gewinnen.

Trusted Decisions

Tiefgreifende Einblicke in die Entscheidungsfindung

Das Event begann mit zwei inspirierenden Impulsvorträgen von unseren Experten Harald Straßmair und Philipp Wicke auf dem Gebiet der Entscheidungsfindung, beide Geschäftsführer der TD Trusted Decisions GmbH. Philipp Wicke hielt einen fesselnden Vortrag mit dem Titel „Entscheidungsfindung“, der tiefgreifende Einblicke in die komplexe Natur von Entscheidungen bot. Er beleuchtete verschiedene Aspekte und Herangehensweisen bei der Wahl von Lösungen und verdeutlichte die immense Bedeutung fundierter Entscheidungen für den geschäftlichen Erfolg.

Im Rahmen seines Vortrags ging Philipp Wicke besonders detailliert auf die wissenschaftlichen Erkenntnisse ein, die uns helfen zu verstehen, wie Entscheidungen sowohl im rationalen Verstand als auch im „Bauchgefühl“ gefällt werden. Er erläuterte, dass Entscheidungen nicht allein auf Fakten und Logik beruhen, sondern auch von Emotionen, Intuition und Erfahrungen beeinflusst werden. Diese spannende Erkenntnis verdeutlichte, dass es für effektive Entscheidungsfindung von entscheidender Bedeutung ist, sowohl rationale Überlegungen als auch die Intuition einzubeziehen und eine ausgewogene Balance zu finden.

Des Weiteren deckte Philipp Wicke in seinem Vortrag verbreitete Irrtümer auf, die mit der Entscheidungsfindung einhergehen. Er erläuterte, wie kognitive Verzerrungen unser Urteilsvermögen beeinflussen können und wie man diese Fallstricke erkennen und umgehen kann. Durch das Bewusstmachen solcher Irrtümer bekamen unsere Teilnehmer einen Einblick, wie sie ihre Entscheidungsprozesse optimieren und fundierte, objektive Entscheidungen treffen können.

Die detaillierte Analyse der Entscheidungsfindung im Vortrag bot den Teilnehmern wertvolle Erkenntnisse und Perspektiven. Die Kombination aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und praxisorientierten Beispielen lieferte einen fundierten und gleichzeitig praxisnahen Einblick in die Komplexität der Entscheidungsprozesse.

Innovativer Ansatz zur Unterstützung der Digitalisierung von Prozessen

Harald Straßmair präsentierte einen faszinierenden Vortrag mit dem Titel „Der richtige Lösungsansatz„. Mit praxisnahen Beispielen und hilfreichen Tipps vermittelte er den Teilnehmern wertvolle Strategien zur effektiven Entscheidungsfindung.

In seinem Vortrag betonte Harald Straßmair den innovativen Ansatz der TD Trusted Decisions GmbH, ihre Kunden bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Statt den traditionellen Weg zu gehen, der von der Analyse von Daten über Planung, Berichterstattung und Abteilungsweitergabe führt, verfolgt das Unternehmen einen anderen Lösungsansatz. Ihr Ansatz beginnt bei einer spezifischen Abteilung, in der alle Mitarbeiter ihre Fachkenntnisse und Erfahrungen einbringen können. Unterstützt durch die Methode, bekannt als die „K-i-E Methode“, wird es ermöglicht, alle relevanten Ansätze und Perspektiven der Mitarbeiter einzubeziehen.

Indem sie zuerst auf das Fachwissen und die Erfahrungen der Mitarbeiter setzen, schafft die TD Trusted Decisions GmbH eine solide Grundlage für den Entscheidungsprozess bei ihren Kunden. Wenn alle Beteiligten an Bord sind und ihre Ansätze berücksichtigt wurden, geht TD gemeinsam den Weg mit dem Kunden weiter zum Prozess der Datenanalyse. Diese Herangehensweise bietet den Kunden zahlreiche Vorteile bei der Digitalisierung von Prozessen.

Durch die Einbindung der Mitarbeiter auf dieser Abteilungsebene ermöglicht diese Vorgehensweise einen Bottom-up-Ansatz. Sie stellt sicher, dass die Entscheidungen durch einen geführten Commitmentprozess auf einer breiten Basis von Fachkenntnissen und Erfahrungen beruhen. Dies fördert nicht nur das Engagement und die Motivation der Mitarbeiter, sondern führt auch zu fundierten und praxisorientierten Entscheidungen, die den Herausforderungen der digitalen Transformation gerecht werden. Durch diesen innovativen Ansatz wird die Digitalisierung von Prozessen unterstützt und den Kunden eine solide Grundlage für ihre geschäftlichen Herausforderungen geboten.

Die praxisnahen Beispiele und hilfreichen Tipps, die Harald Straßmair während seines Vortrags präsentierte, vermittelten den Teilnehmern wertvolles Wissen und Anregungen für ihre eigenen Entscheidungsprozesse. Die Kombination aus innovativem Lösungsansatz und fundiertem Fachwissen stellte sicher, dass die Teilnehmer inspiriert wurden, neue Wege in der Entscheidungsfindung zu beschreiten.

Trusted Decisions

Eine Erfolgsstory von Petschl Transporte GmbH

Ein weiterer Höhepunkt des Nachmittags war die inspirierende Erfolgsstory, die von einem geschätzten Kunden geteilt wurde. Helmut Füßlberger, der Kaufmännische Geschäftsleiter der Petschl Transporte GmbH mit Sitz in Perg, stand im Rampenlicht und präsentierte seinen Beitrag zum Thema „Datenbasierte Entscheidungen“. Dieser Einblick in die Erfahrungen des Kunden verdeutlichte eindrucksvoll die Möglichkeiten und Vorteile einer datengestützten Herangehensweise an Entscheidungsprozesse und regte die Teilnehmer zum Nachdenken an.

Während seines Vortrags schilderte Helmut Füßlberger die Erfolgsreise seines Unternehmens in Zusammenarbeit mit der TD Trusted Decisions GmbH. Er betonte die Zufriedenheit seines Unternehmens mit den erzielten Ergebnissen, und dass bereits einige erfolgreiche Prozesse umgesetzt wurden. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Zusammenarbeit war die Umsetzung der Datenbeschaffung und die Implementierung eines Single Points of Truth, um sicherzustellen, dass die richtigen Daten zur richtigen Zeit verfügbar waren.

Darüber hinaus erläuterte Helmut Füßlberger die Bedeutung der Datenanalyse, um aus den gesammelten Informationen die relevanten Erkenntnisse zu gewinnen. In enger Zusammenarbeit mit TD Trusted Decisions wurde eine integrierte Planungs- und Berichterstattungslösung, basierend auf der Software Corporate Planner, erfolgreich implementiert. Dadurch konnte eine mehrstufige Beitragsrechnung mit einem effektiven Kennzahlensystem realisiert werden, das dem Unternehmen wertvolle Einblicke in seine Geschäftsprozesse und Leistungsfähigkeit ermöglichte.

Mit diesem Fazit schloss Helmut Füßlberger seinen Vortrag: „Solche Projekte zu datenbasierten Entscheidungen finden aus meiner Sicht kein Ende. Die Welt dreht sich immer weiter…“ Diese Aussage verdeutlichte den fortlaufenden Charakter der datenbasierten Entscheidungsprozesse und die kontinuierliche Weiterentwicklung, die erforderlich ist, um den sich ständig wandelnden Anforderungen gerecht zu werden.

Die Erfolgsstory von Helmut Füßlberger und Petschl Transporte GmbH illustrierte eindrucksvoll, wie eine enge Zusammenarbeit mit der TD Trusted Decisions GmbH zu nachhaltigen Veränderungen und geschäftlichen Erfolgen führen kann. Die Implementierung einer datengestützten Entscheidungskultur ermöglichte es dem Unternehmen, fundierte und zukunftsorientierte Entscheidungen zu treffen und sich effektiv den Herausforderungen des dynamischen Geschäftsumfelds anzupassen.

Die Zukunft der Entscheidungsfindung_Erfolgsstory_Petschl_Transporte

Podiumsdiskussion zum Austausch von Wissen und Erfahrungen

Die abschließende Podiumsdiskussion bot den Teilnehmern die Möglichkeit, direkt mit den Referenten in einen interaktiven Dialog zu treten. Eine der zentralen Fragen, die aufkam, betraf das Thema „Transparenz“. Die Diskussionsteilnehmer erkundeten, wie Transparenz in Entscheidungsprozessen gefördert werden kann und welchen Einfluss sie auf die Effektivität und Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen hat. Die Referenten betonten, dass Transparenz ohne ehrliche Kommunikation im Unternehmen nicht möglich sei. Eine transparente Entscheidungsfindung schafft Vertrauen und stärkt langfristige Beziehungen.

Ein weiterer wichtiger Diskussionspunkt war die TD-Methode mit dem umgekehrten Ansatz, die zuvor in den Vorträgen vorgestellt wurde. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, weitere Einblicke in diese innovative Herangehensweise zu erhalten und offene Fragen zu klären. Es wurden verschiedene Aspekte der Methode diskutiert, wie beispielsweise die Herausforderungen bei der Umsetzung, der Mehrwert für die Mitarbeiter und die Auswirkungen auf die Unternehmenskultur. Die Experten erläuterten, dass der umgekehrte Ansatz eine neue Denkweise erfordert, bei der Mitarbeiter aktiv in den Entscheidungsprozess eingebunden werden und ihre Perspektiven und Fachkenntnisse wertgeschätzt werden.

Die Podiumsdiskussion bot den Teilnehmern eine wertvolle Gelegenheit, die präsentierten Themen zu vertiefen und einen tieferen Einblick in die TD-Methode und ihre Anwendungsmöglichkeiten zu erhalten. Die Diskussion förderte den Dialog und Austausch zwischen den Teilnehmern und trug dazu bei, das Verständnis für die Zukunft der Entscheidungsfindung zu vertiefen.

Die Zukunft der Entscheidungsfindung_Hot_Decisions_Semir

Ein Schmaus für den Bauch

Der abschließende Grillkurs sorgte für Begeisterung und jede Menge Spaß bei den Teilnehmern. Gemeinsam wurden köstliche Gerichte zubereitet und alle staunten über die Grillfertigkeiten des erfahrenen Grillmeisters Semir von Weber Grill. Es war ein Genuss, zu sehen, wie die Teilnehmer mit Begeisterung dabei waren und welche vielfältigen und delikaten Gerichte man mit dem richtigen Grillen erreichen kann. Neben dem kulinarischen Erlebnis sorgten Semir und Christian von Weber Grill mit ihrem humorvollen und unterhaltsamen Auftreten dafür, dass der Grillkurs zu einem unvergesslichen und fröhlichen Abschluss der Veranstaltung wurde. Neben dem fachlichen Austausch hatten unsere Gäste so die Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre besser kennenzulernen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Ein voller Erfolg

Die Veranstaltung zum Thema „Die Zukunft der Entscheidungsfindung“ bei Weber Grill war ein voller Erfolg. Wir sind dankbar für das positive Feedback unserer Teilnehmer und freuen uns, dass wir ihnen informative und inspirierende Inhalte bieten konnten. Wir sind überzeugt, dass die gewonnenen Erkenntnisse und die entstandenen Netzwerke unserer Interessenten auf ihrem Weg zu erfolgreichen Entscheidungen unterstützen werden.

https://www.youtube-nocookie.com/embed/mUSWbOipzRI?rel=0

Sie möchten Ihre Daten zu relevanten Informationen machen?

Ich möchte mehr darüber erfahren.

Kostenfreie Beratung

Wir helfen Ihnen gerne bei den Themen Unternehmensteuerung und Datenanalyse. 

Das könnte Sie noch interessieren.

Das könnte Sie noch interessieren

This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.